Meniskus Schmerzen

Ursachen & Behandlung

Der Anriss beim Meniskus wird häufig als Schmerzursache bei starken Knieschmerzen diagnostiziert. Die Forschung zeigt aber auf, dass die Meniskusschmerzen aus der umliegenden Muskulatur und aus dem Gewebe stammen, welche das Knie umgibt. Die Schmerzen sind eine Warnung bezüglich Ihrer aktuellen Bewegungsmuster, die eine Gefahr für Ihre Menisken darstellen. Die Ursache für die Fehlspannungen im Knie sollten baldmöglichst behoben werden. Mit unseren Therapieformen können wir das bestehende Ungleichgewicht in die Normhaltung zurückführen.

Meniskusschmerzen Symptome

Schmerzen bis zur Bewegungsunfähigkeit

Die allermeisten Knie-Patienten kommen erst viel zu spät zum Arzt oder Therapeuten, nähmlich dann, wenn der Schmerz bereits die Bewegungsfähigkeit enorm einschränkt hat oder bereits ein struktureller Schaden entstanden ist. Schmerzsalben und Ruhigstellung bei Knieschmerzen bringen im Anfangsstadium gewiss eine Erleichterung. Die Schonung bei akuten Schmerzen sollte auch eingehalten werden, darf jedoch nicht als Ersatz für die Behebung der Ursache für die Knieprobleme stehen.

Meniskusschmerzen Ursachen

Irrglaube über Meniskusschmerzen

Auslöser von Meniskusschmerzen oder Meniskusbeschwerden sind muskelfasziale Fehlspannungen an der Innen- und Aussenseite der Knie, die durch unausgewogene Zug- und Druckverteilung Knieschmerzen auslösen. Der Schmerz ist eine Warnung und sollte Sie dazu veranlassen Ihr Bewegungsmuster zu ändern. In Wirklichkeit schmerzt der Meniskus nicht selbst, sondern die Muskeln und Gewebe, die den Meniskus umgeben. Wenn das aktuelle Bewegungsmuster nicht verändert wird, drohen die Menisken zu reissen. Eine Eigentherapie mit Ruhigstellung und hinterher wieder den gleichen Bewegungsmustern folgen, führt in den meisten Fällen wieder zu den gleichen Schmerzen.

Mensikusschmerzen Behandlung

Wiederherstellung des Gleichgewichts im Knie

Der wahre Auslöser dieses Ungleichgewichts liegt fast nie im Knie, sondern in der ungleichmässigen Gewichtsverteilung auf der Hüfte. Deshalb behandeln wir die Knieschmerzen nicht als Symptom sondern korrigieren die Ursache, die für diese ungleichmässige und einseitige Abnützung verantwortlich ist. Wird die Fehlstellung im Körper behoben und nur dann, kann sich der Knieschmerz auf lange Sicht wirklich erholen. Mit einer ganzheitlichen Korrektur und Entlastung bringen wir Sie auf die Beine. Wie die Behandlung funktioniert, dass erfahren Sie hier.

Fragen Sie uns

Wir helfen sofort