Hüftschmerzen

Ursachen & Behandlung

Hüftschmerzen blockieren Patienten bei vielen Aktivitäten im Alltag. Sie entstehen meist durch länger anhaltende Fehlhaltungen, einseitige Bewegungen oder monotone Belastungen. Als Folge verändert  und verschiebt sich die Körperstatik mit den Zugverhältnissen der Muskeln. Zudem werden die Hüftmuskeln oft falsch belastet, wodurch diese verhärten und dann zu schmerzen beginnen. In wenigen Behandlungen können diese muskel – faszialen Fehlprogramme meist gelöst werden.

Hüftschmerzen Symptome

Woher kommen Hüftschmerzen?

Neben einer verschobenen Körperstatik, kommen die meisten Hüftgelenksschmerzen von einer Über- oder Unterbelastung des Hüftgelenks. Der Bewegungswinkel des Hüftgelenks nimmt ab, die Muskeln werden immer weniger bewegt. Diese Bewegungsarmut führt bei den Hüftgelenksmuskeln zum Einfrieren der Muskeln (Muskel-Artrophie) und infolge dessen zu Schmerzen.

Ursachen Hüftschmerzen

Bewegungsblockade in der Hüfte

Die Hüftschmerzen und Schmerzen im Hüftgelenk kommen meist von unbeweglichen, starren Muskeln. Die meisten Menschen spüren intuitiv, dass die Schmerzen im Hüftgelenk etwas mit ihrer Lebensweise zu tun haben. Das ist auch immer wieder wichtig zu Wissen. In dieser muskulär-faszialen Arretierung entstehen Einschränkungen wie Druckgefühl, Schmerzen und Bewegungsblockaden, bis hin zur Verkalkung oder Abnutzungserscheinung der Hüftknochen.

Erfolgsversprechende Behandlung

25 Jahre Forschung ermöglicht effektive Behandlung

Bereits nach der ersten Behandlung mit der EIM Methode können Hüftschmerzen und Schmerzen im Hüftgelenk deutlich reduziert werden, so dass der Bewegungsschmerz in der Hüfte nachlassen kann. Über die Haltungskorrektur wird der Druckschmerz zusätzlich reduziert, so dass die Belastung auf die Hüftgelenke ausgewogener verteilt wird. Schon nach wenigen Behandlungen berichten die meisten Patienten von einer besseren Beweglichkeit, wo der Schmerz erheblich weniger wurde. Viele von Ihnen mussten so nicht mehr operiert werden und können mit ihren Schmerzfrei-Übungen sich selber schmerzfrei erhalten. Hier erfahren Sie mehr über die Behandlung…

Fragen Sie uns

Wir helfen sofort